Bodensee
Landkarte
Ferienwohnungen
Der Bodensee
Reiseberichte
Bodensee 2007
Insel Reichenau
Konstanz
Nightlife
Schwimmbäder
Imperia
Konzilgebäude
Pulverturm
Insel Mainau
Salem
Affenberg
Schloss Salem
Uhldingen
Klosterkirche Birnau
Pfahlbauten
Traktormuseum
Meersburg
Nightlife
Schwimmbäder
Burg Meersburg
Friedrichshafen
Dornier Museum
Nightlife
Schwimmbäder
Messegelände
Schlosskirche
Schulmuseum
Zeppelinflug
Zeppelin-Museum
Schaffhausen
Schwimmbäder
Museen
Festung Munot
Rheinfall
Schloss Laufen
Bregenz
Nightlife
Schwimmbäder
Kunsthaus Bregenz
Militärmuseum
Pfänder
Lindau
Nightlife
Schwimmbäder
Altes Rathaus
Diebsturm
Haus zum Cavazzen

 

Tag 1: 29.05.2007 - Auf zum Bodensee

Pfahlbauten UnteruhldingenUm schon am ersten Tag unseres Urlaubes am Bodensee einiges unternehmen zu können, fuhren wir bereits um 9.30 Uhr m Hauptbahnhof in Baden-Baden ab - Unter dem Arm einige Reiseinformationen durch Broschüren und Prospekte über den Bodensee. Nach fast 4- stündiger Zugfahrt erreichten wir Uhldingen-Mühlhofen um die Pfahlbauten Unteruhldingen am Bodensee besichtigen zu können. Doch leider standen uns 2 Probleme im Wege um dies richtig genießen zu können: Zum einen bestand die Gefahr, dass das eisige und windige Regenwetter uns die ganze Lust am Bodenseeurlaub verdirbt, zum anderen wussten wir nicht wohin mit unseren voll gepackten Reisetaschen- denn Schließfächer gab es in diesem Bahnhof nicht und unsere Ferienwohnung Bodensee war noch weit entfernt! Zum Aufwärmen und zur Beratung zogen wir uns in einen nahe gelegenen Gasthof zurück. Letztendlich entschlossen wir uns trotz den Umständen einen Erlebnisbus zu dem Pfahlbaumuseum Unteruhldingen zu nehmen. Glücklicherweise war es dort möglich unser Gepäck sicher abzustellen. Nach einer kurzen Besichtigung des Museums folgte auch schon bald die Führung durch die Pfahlbauten, welche im Eintrittspreis enthalten war. Dort erfuhren wir zahlreiche interessante Dinge über die Pfahlbausiedlungen aus der Steinzeit bis hin zur Bronzezeit. Völlig durchnässt und hungrig begaben wir uns auf den Weg nach Fischbach zu unserer Ferienwohnung. Nach einer kurzen Erholungspause machten wir mit trockener Kleidung die nahe gelegene Stadt Friedrichshafen unsicher und holten uns einige Schiffsinformationen da wir eventuell eine kleine Schifffahrt machen wollten. Dort gingen wir noch ein wenig einkaufen und stillten unseren Hunger. Auf dem Rückweg zur Ferienwohnung liefen wir noch ein Stück an der Strandpromenade am Bodensee entlang.

SWR Filmhaus Pfahlbauten Pfahlbauten Bronzezeit

Weiter zu Tag 2