Bodensee
Landkarte
Ferienwohnungen
Der Bodensee
Reiseberichte
Bodensee 2007
Insel Reichenau
Konstanz
Nightlife
Schwimmbäder
Imperia
Konzilgebäude
Pulverturm
Insel Mainau
Salem
Affenberg
Schloss Salem
Uhldingen
Klosterkirche Birnau
Pfahlbauten
Traktormuseum
Meersburg
Nightlife
Schwimmbäder
Burg Meersburg
Friedrichshafen
Dornier Museum
Nightlife
Schwimmbäder
Messegelände
Schlosskirche
Schulmuseum
Zeppelinflug
Zeppelin-Museum
Schaffhausen
Schwimmbäder
Museen
Festung Munot
Rheinfall
Schloss Laufen
Bregenz
Nightlife
Schwimmbäder
Kunsthaus Bregenz
Militärmuseum
Pfänder
Lindau
Nightlife
Schwimmbäder
Altes Rathaus
Diebsturm
Haus zum Cavazzen

Interessantes:

Museen von Schaffhausen

Museum zu Allerheiligen

Der Name Museum zu Allerheiligen kommt daher, da Teile des Museums im ehemaligen Benediktinerklosters Allerheiligen untergebracht sind. Das 1921 bis 1938 erbaute Museum vereinigt Naturkunde, dass somit das im Krieg zerstörte Naturhistorische Museum ersetzt wurde, Geschichte, Archäologie und die Kunst miteinander.
Da die archäologische und historische Dauerausstellung nicht mehr zeitgemäß ist, werden veraltete Ausstellungsbereiche erneuert um Kinder, Jugendliche und Familien mehr für die Kultur und die Geschichte zu begeistern.
Ziel des erbauten Museums war es, die Schaffhauser Kultur zu vermitteln und die ehemalige Klosteranlage Allerheiligen vom Verfall zu schützen und sie mithilfe eines Museums zu erhalten.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag
11:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene
9,00 CHF

Kinder (bis 16 J.)
Eintirtt frei

Schüler, Studenten
5,00 CHF

Weitere Informationen finden sie unter:

www.allerheiligen.ch

 

Hallen für neue Kunst

In den Hallen für neue Kunst, mit einer Ausstellungsfläche von 5 500 m², werden die Hauptwerke von bekannten Künstlern wie Sol LeWitt, Bruce Neumann, Joseph Beuys, Mario Merz und Carl Andre, aus den 60er und 70er Jahren, vorgestellt.

Öffnungszeiten:

Samstag
15:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag
11:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene
14,00 CHF

Mehr Informationen finden sie unter:

www.modern-art.ch

 

Stemmler Museum

Das mitten in der Altstadt liegende Stemmler Museum wurde vom Naturschützer Carl Stemmler sowie vom Kürschner gegründet. Darin befindet sich eine zoologische Ausstellung mit Schwerpunkt auf die Greifvögel. Des Weiteren werden europäische und einheimische Säugetiere, Ammoniten, Vögel aus Europa und Sibirien und eine Giftzahn- und Schlangenhautsammlung vorgestellt.
Im dritten Stock gibt es dann noch ein Pelz- Streichelkabinett und die Werkstatt von Kürschner zu sehen.

Öffnungszeiten:

Sonntag
11:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise:

Eintritt frei

Kontakt:

Sporrengasse 7
8200 Schaffhausen
Tel. +41 (0) 52 625 88 46
museum.stemmler@stsh.ch

Informationen finden sie auch unter:

www.allerheiligen.ch

 

IWC-Museum

Das im Juni 2007 neu eröffnete IWC ( International Watch Co. ) - Museum zeigt ihnen die edelste Uhrensammlung, verbunden mit einer exklusiven Innenarchitektur.
230 Uhren werden ihnen vorgestellt, von den Kaliber Jones in amerikanischen Gehäusen bis hin zu den ersten Taschenuhren mit Digitalanzeige.
Des Weiteren erfährt man auch etwas über die Unternehmensgeschichte der Traditionsmanufaktur.
1874 bis 1875 wurde das neue Fabrikgebäude des amerikanischen Uhrmachers Florentine Ariosto gegründet. 1993 entschloss sich die erste Uhrenmanufaktur ein eigenes Museum zu errichten.

Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag
15:00 bis 17:00 Uhr

Samstag
10:00 bis 15:00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene
6 CHF

Kinder (ab 12 Jahre)
3 CHF

Kinder unter 12 J.
kostenlos

Weitere Informationen finden sie auch unter:

www.iwc.com

 

Sternwarte Schaffhausen

Die Sternwarte Schaffhausen ist im Jahre 2012 eröffnet worden und hat die über 60 jährige Sternwarte auf der Steig ersetzt. Sie verfügt über ein grosses Observatorium mit mehreren Geräten zur Himmelsbeobachtung. Das Größte ist ein Newton-Reflektor mit 40 cm Spiegeldurchmesser; mit den kleineren Teleskopen kann unter Anleitung auch auf eigene Faust nach Himmelsobjekten gesucht werden. Ein bewölkter Himmel ist für die Schaffhauser Sternwarte kein Grund, auf Astronomie zu verzichten: Im modernen Planetarium mit 25 Sitzplätzen sind atemberaubende Ausflüge ins Weltall möglich. Auch Filme in 360° können gezeigt werden.

Öffnungszeiten:

September bis März: 20:30 bis 22:00 Uhr
April, August: 21:30 bis 23:00 Uhr
Mai, Juni, Juli: 22:00 bis 23:30 Uhr

Eintrittspreise:

Sternwarte (Observatorium):
kostenlos.

Planetarium:
Erwachsene: 10.00 CHF
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 5.00 CHF
Familien:20.00 CHF

Mehr Informationen finden sie unter:

www.sternwarte-schaffhausen.ch

 

Militärmuseum im Zeughaus

Das Museum im Zeughaus bringt ihnen die schweizerische Militär-, Industrie- und Kulturgeschichte näher, indem es Blasinstrumente, Geschütze, historische Militärfahrzeuge, Motorfahrzeuge, persönliche Ausrüstungsgegenstände und Ordonnanzwaffen zeigt.

Öffnungszeiten:

April bis Oktober (am ersten Samstag des Monats)
10:00 bis 16:00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene
7 CHF

Jugendliche (bis 18 J.)
3 CHF

Weitere Informationen finden sie unter:

www.museumimzeughaus.ch